Kodak

Saturday 5 june 6 05 /06 /Juni 21:04

 

Im Rahmen des Produkttests ( Kodak Slice ) wurden 2 VIP Events verlost.

 

Und ich bin dabei*jubäääääääääääääl*

Wie cool, ich kann s auch heute noch nicht wirklich fassen*hammer*

 

Und wo geht es hin?

 

Seht selbst:

 

Knight and Day: Premiere in Sevilla

Live vom Roten Teppich

Wenn am 16. Juni Cameron Diaz' und Tom Cruises neuer Film "Knight and Day" in Sevilla Premiere feiert, werden zwei fem.com-Gewinner dabei sein. 

 

Wer bei fem.com gewinnt, der gewinnt so richtig: 15 glückliche Userinnen bekamen die Möglichkeit, die Digitalkamera KODAK SLICE zu testen (hier finden Sie die Ergebnisse) - für zwei Gewinner wird es jetzt noch einmal richtig ernst. Sie werden zur Weltpremiere von "Knight and Day" reisen, dem neuen Film von Cameron Diaz und Tom Cruise. Dort können sie am Roten Teppich noch einmal die KODAK-Kamera auf Herz und Nieren prüfen. 

Starrummel und Blitzlichtgewitter

Gemeinsam mitCheapTickets.de schicken wir unsere Gewinner zum großen Event ins spanische Sevilla, Übernachtung im Hotel inklusive. Am Abend werden am Roten Teppich Cameron Diaz und Tom Cruise zum Greifen nahe sein. Die feiern mit vielen anderen Stars in Sevilla die "Knight and Day"-Weltpremiere, Blitzlichtgewitter garantiert. Über die Premiere und die Erlebnisse unserer KODAK-Gewinner berichten wir hier auf fem.com. 

Knight and Day: Die Story

Worum es in der Action-Komödie geht? June Havens (Cameron Diaz) stolpert am Flughafen dem charmanten Roy Miller in die Arme und ahnt nicht, was für eine folgenreiche Begegnung ihr bevorsteht. Kaum an Bord kann sie gerade einmal "Hallo" sagen, bevor Miller im Handumdrehen die ersten, auf ihn angesetzten Killer umlegt, nonchalant die Boeing notlandet, June kurzerhand entführt und ab sofort nicht mehr von ihrer Seite weicht. Aber ist er wirklich der, der er behauptet zu sein? Oder treibt er ein doppeltes Spiel? Und ist June wirklich nur eine gewöhnliche Automechanikerin aus einer Kleinstadt? Kann sie mit zwei Maschinenpistolen in der Hand wirklich nicht bis drei zählen? Nichts und niemand - nicht einmal das flüchtige Paar selbst - sind so, wie sie scheinen. Roy und June, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind, werden in eine atemberaubende, lebensgefährliche Verfolgungsjagd verstrickt und eine rasante, actionreiche und humorvolle Tour de Force um den Globus beginnt.

 

 

Ich bin sooooo gespannt:)

 

Vielen Dank an Kodak und Fem.com das ich dabei sein darf :)

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Sunday 30 may 7 30 /05 /Mai 12:27

Im Rahmen des Produkttests der Kodak Slice sollte man zum Abschluss einen Fragebogen ausfüllen und 3 seiner Lieblingsbilder übermitteln.


FREU!! Meine 3 Bilder wurden übernommen und eins kam sogar als Startbild*tanz im kreis* wie cooooool:))

Der Test hat super viel Spass gemacht.

Vielen Dank dafür an Kodak und fem.com


Hier der Link zur Fem.com Seite:))

 

link

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Monday 10 may 1 10 /05 /Mai 14:27

 

Erster Testbericht der Kodak Slice.

 

Letzte Woche kam zu meiner grossen Freude meine Kodak Slice bei mir zu Hause an:)

Die Farbe, ein Traum...ein wunderschönes kräftiges *Lady* Pink!! 

 

Da ich nun kein Mensch für Bedienungsanleitungen bin*schmunzel* hier zuerst MEIN Test ohne Anleitung.

 

Also:

 

 

1: Auspacken:) voller Vorfreude:)

2. Erstmal alles anschauen, Zubehör etc.

3.Akku einlegen.

4. Es kann los gehen:)

 

Mich fasziniert schon alllein das geringe Gewicht und die tolle Akku Lösung!

Endlich mal keine Cam wo man mühevoll die Akkus ausserhalb der Cam laden muss, sondern man die Cam direkt an den Stromkreislauf anschliessen kann.

Kleines (super leichtes Akku) vergleichbar mit einem Handyakku.

Tolle Lösung auch beim Ladekabel ( Stromkabel und Usb Kabel in einem) Stecker hierzu vom Kabel abnehmbar

 

Nun die erste Aufnahme (wie gesagt ohne Anleitung)

 

funktionstasten.jpg

 

Monitoransicht, dann obige Funktionpunkte: 

 

1. Pfeil zum anklicken: Bilder (aufgenommene) erscheinen und man kann sie betrachetn in dem man nur leicht mit dem Finger auf den Monitor tippt.

2. An und Ausschalter

3. Knopf zum Bilder *er*schiessen*schmunzel* 

    Das Bild kann man anschliessend sofort auch wieder löschen wenn es einem nicht gefällt.

    Objekt kann anvisiert werden und durch kurzen Druck ( nicht zu doll) in Pose gesetzt werden.

4. Zoom

 

Mein erstes Bild, eine Hexe

 

000_0003.JPG

 

Ich hab garnicht richtig gezielt oder irgendwas eingestellt, aber das Bild ist soo klar..man sieht sogar die kleinen Staubpartikel auf dem Hut*hust*peinlich*lach*

 

Funktionen auf dem Touch Monitor:

 

bedien.jpg

 

Das nächste was ich fotografieren konnte waren diverse Blumen und Sträucher

 

000_0029.JPG000_0031.JPG000_0026.JPG

 

Man hat das Gefühl die Blüten leben so faszinierend sind die Bilder geworden!! Jedes Detail super fein sichtbar ..einfach wunderschön:)

 

Mich wunderte dann allerdings das es hiess: Interner Speicher voll ( naja..erster Test OHNE Anleitung) ich denke..lesen bildet*lach*

Die Cam hat einen extra Slot für MICROSD/MICROSDHC Karten;)

 

Desweiteren ist der Blitz einstellbar (automatisch usw) wie man will;)

 

Das Menü der Cam wird über den Touchscreen eingestellt (oben am Rand kurz antippen und schon hat man die Funktionen.

 

Funktion wie:

 

Selbstauslöser

Suchfunktion Personen nach Gesichtererkennung (bis zu 20)

 

 

Hier habe ich einfach mal die Funktionsbschreibung/ Web Seite Kodak übernommen:

 

Hochladen per Knopfdruck – aus Momenten werden Erinnerungen

 

Die Share-Taste und die Kodak Software machen Ihnen das Weitergeben Ihrer Bilder leicht.

 

Machen Sie Ihre Aufnahme

Drücken Sie die Share-Taste und wählen Sie YouTube, FACEBOOK, FLICKR, KODAK Gallery oder Versenden als E-Mail aus

Schließen Sie Ihre Kamera an Ihren Computer mit Kodak Software an und Ihre Bilder werden automatisch hochgeladen

Ihre Bilder und Videos werden automatisch auf den Computer übertragen

Touchscreen

 

Navigieren Sie mit dem klaren, intuitiv zu bedienenden 8,9 cm (3,5") - Touchscreen im 16:9-Format durch Ihre Bilder. Die KODAK Farbtechnologie sorgt für leuchtende und lebendige Details.

Der kapazitive Touchscreen lässt sich mit kleinsten Berührungen steuern, reagiert schnell und ist leicht zu bedienen.

Die spezielle Beschichtung verhindert auch in sehr hellen Umgebungen störende Spiegelungen.

SLICE-Suchfunktion

 

Mit der SLICE-Suchfunktion können Sie Ihre Bilder nach Personen, Orten, Anlässen oder anhand Ihrer eigenen Tags ordnen.

Mit nur einem Tastendruck können Sie Bilder hochladen – entweder einzeln oder in Form ganzer Sammlungen.

Gesichtererkennungsfunktion von Kodak

 

Bilder schnell finden, ordnen und weitergeben

Die Kamera erkennt automatisch bis zu 20 von Ihnen benannte Gesichter wieder. So können Sie Bilder Ihrer Freunde leicht finden und weitergeben

Erkennt bis zu fünf Gesichter auf einem Bild

Die Namenskennzeichnung erleichtert die Suche mit jedem beliebigen Fotoverwaltungsprogramm

 

Facebook Sharing funktioniert nur mit Speicherkarte und man muss es extra freigeben im Menü.

 

Desweiteren kann man noch die grösse der aufzunehmenden Bilder im Menü bestimmen.

 

 

Puh man kann sooooooooooviel schreiben zu dieser Cam!! Es ist einfach nur cool.

 

Heute werde ich weitere Funktionen testen und auch immer wieder die Anleitung lesen.

Zumal die Cam auch eine Videofunktion besitzt;)

 

Stay tune....ich berichte weiter:))

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Monday 10 may 1 10 /05 /Mai 14:26

Fem.com und Kodak haben 15 Produktesterinnen für die neue Kodak Slice gesucht und ich darf eine von ihnen sein:)

Ich kann mein Glück noch garnicht fassen!!!

 

Hier ist sie:

 

 

 

Und hier schonmal ein paar technische Details;)

Sensortyp

1/2,3 Zoll, CCD

CCD-Pixel gesamt

14,5 MP (4440 × 3274)

Effektive Pixel

14 MP (4352 × 3240)

Zoom

Optisches 5fach-Zoom und stufenloses 5fach-Digitalzoom

Bildstabilisierung

optisch

Objektiv

35 bis 175 mm (entspricht 35 mm), f/4,8 bis f/5,2

Objektivschutz

Integrierter mechanischer Objektivdeckel

Verschlusszeit

8 bis 1/2000 Sek. (Automatisch)

Sucher

Nein

LCD

8,9 cm (3,5") , kapazitiver Touchscreen im Format 16:9, Innen-/Außen-Farbdisplay

Speicher

2 GB interner Speicher[1]mit MICROSD/MICROSDHC Speicherkartenerweiterung

 

 

 

Aufnahmefunktionen
Serienbildmodi

Selbstauslöser (2 Sek./10 Sek., 2 Bilder), Serie (3 Bilder)

Gesichtererkennung

Ja

Gesichtserkennung

Ja

Aufnahmemodi

Intelligenter Aufnahmemodus Smart Capture, Programm (P), Motivmodi, Video

Motivmodi

Porträt, Sport, Landschaft, Nahaufnahme, Sonnenuntergang, Gegenlicht, Kinder, Hell, Selbstporträt,Nachtporträt, Nachtlandschaft, Hoher ISO-Wert, Panorama links/rechts, Panorama rechts/links

 

Usw Usw:)) 

Das schon mal als Anfangsinfo für euch.

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen

Über diesen Blog

Kalender

April 2014
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
<< < > >>

Suchen

Syndication (RSS)

  • RSS-Feed der Artikel

Profil

  • Manu
  • Produkttestwelt von Manu
  • Tester
  • Produkttester aus Leidenschaft
 
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren