Kodak

Tuesday 16 november 2 16 /11 /Nov. 10:32

 

Nachdem ich nun mehrere Anfragen hatte wie die Cam bei Dunkelheit und Kerzenschein funktioniert, hab ich gestern mal einige Bilder zu Hause gemacht.

Mit guten und auch nicht so gutem Ergebnis, aber seht einfach selbst.

 

Das erste nun hab ich im Sonnenuntergangsmodus fotografiert ohne Blitz

 

1

inkl Manu beim knipsen 

 

Das zweite bei Kerzenscheinmodus. Ohne Blitz

 

2

 

Das dritte mit Iso gemacht, hier braucht man nur die normale Einstellung. 

 

4

Ohne Blitz im dunklen.

 

Das vierte nun im Schneemodus. Licht an.

 

8

 

 

Das fünfte im hellen Raum mit auto Blitz.

 

6

Das finde ich nicht sonderlich schön.

Farben verwischt..alles unwirklich.

Und meine Fenster sehen aus wie ungeputzt

~~grusel~~

 

Mein Fazit und wenn ich mir alle Bilder so anschaue:

Mir gefällt persönlich in diesem Fall der Kerzenscheinmodus und das Bild im Schneemodus.

Nur ist es individuell von Person zu Person verschieden ( der Geschmack )

Aber es geht ja weiter die Cam hat unzählige Möglichkeiten 

 

Foto0448

 

Funktionen einstellbar unter Mode, dann Szenen.

 

 

 

 

 

 

 

hvidblomst011

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Friday 12 november 5 12 /11 /Nov. 13:04

 

Da ist sie nun meine neue Cam:

 

 

100_1241.JPG

 

 

Die Kodak EasyShare M590 :)

Mittlerweile konnte ich mich schon ein wenig damit befassen und muss sagen, dadurch das ich ja schon die Kodak Slice besitze, bin ich ein wenig mehr am tüfteln 

Die Slice hat einen Touchscreen die M590 nicht.

Dafür löst die M590 schneller aus. Puh.

Die Bilderqualität ist hervorragend und auch sehr einfach in  den Einstellungen, wenn man dann wie ich es tue  keine Bedienungsanleitung liest - weil die mir manchmal viel zu aufwendig sind*gg*

Das ist allerdings bei Kodak NICHT der Fall ( denn ich  lese sie später immer )

Kodak Anleitungen sind wirklich für jedermann/frau  sehr gut erklärt.

 

So bevor ich jetzt zu den Dingen komme die MICH interessieren - möchte ich es diesmal gern anders rum machen!

 

IHR stellt mir die Fragen die euch an der Cam brennend interessieren und ICH teste diese dann für euch   Deal?


Also Bungee Jumping mach ich nun nicht und Spinnen oder sonstiges Getier knips ich auch nicht *lol*

 

Hier auch die Daten der Cam:

KODAK

Es wäre tatsächlich zu aufwendig jeder dieser tollen Funktionen einzeln auf zu zählen. 

Die Cam ist super klein und handlich und die dünnste Cam der Welt..Respekt an Kodak!! Wie bekommt man soviel Detail in solch kleine Cam??


Für die Damen hier: Ihr könnt die Cam bequem in euer Handtäschchen packen .. zum Vergleich, sie ist etwa so gross wie eine Big Box Zigaretten aber nur halb so dünn.

 

So ihr Lieben dann stellt mit bitte eure Fragen, Wünsche zu Bilder usw..


Benutzt dazu bitte das Kontaktformular oder aber hinterlasst einen Kommentar.

Ich sammel dann alles 2-3 Tage und werde eure Wünsche dann so gut wie möglich erfüllen:))

Meine eigenen Berichte laufen dann paralell dazu.

 

 

 

 

 

 

 

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (3)ansehen
Wednesday 10 november 3 10 /11 /Nov. 22:04

 

 

Ein weiterer Produkttest steht an :)) ich freu mich total, zu dem ich da nun wirklich NICHT mit gerechnet hätte:))

 

 

Liebe Manuela,

Du hast Dich für die große Testaktion von NetMoms und Kodak beworben und uns mit Deiner Bewerbung überzeugt. 
Wir freuen uns Dir mitteilen zu dürfen, dass wir Dich als Testerin für die neue Kodak EasyShare M590 ausgesucht haben!

Damit wir Dir Kamera so schnell wie möglich zusenden können, benötigen wir folgende Informationen:

Deinen vollständigen Vor- und Nachnamen

Deine Adresse

Damit Die Kamera zu Dir kommt, benötigen wir Deine Adresse und Deine Erlaubnis Deine Anschrift an Kodak weiterzuleiten. 

Diese wird von Kodak einmalig zum Versenden des Testprodukts verwendet.

 

 

Ich kam aus dem Urlaub und fand obige Mail vor 

Nun ist sie schon da seit Montag und sieht wirklich toll aus:)

kodak.jpg

 

Das erste Bild ist gemacht: ohne Einstellungen usw..einfach drauf los:)

000_0002.jpg

 

Meine Tests sind am laufen, ich freu mich drauf :)

Begeistert bin ich jetzt schon! Und das tolle ist ich kann einen Gegentest machen

Slice vs Kodak EasyShare M590

 

 

 

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Saturday 30 october 6 30 /10 /Okt. 14:45

Ich hatte die Sport mit im Urlaub und muss sagen das ich vollends zufrieden bin damit.

Für den kleinen Preis dieser tollen Cam gibt es hervorragende Videos.

Aber schaut selber einmal rein

 

Kleine Fische im klaren Wasser ( Abläufer von Meer )

 

 

Cam im Pool

 


 

Regenwetter..die Cam klatschnass...

 

 

Kefalos, das Ende der Insel bei **leichtem** Wind ;)

 

 

 

Clubtanz in der dunklen Animationshalle.

 

Fazit meines Tests (Abschluss)

 

Ich bin nach wie vor sehr sehr zufrieden mit diese wirklich tollen Cam!!

Kann sie bedenkenlos weiter empfehlen.

Ein Manko besteht für mich allerdings: das Filmen in dunklen Räumen, dort hat die Cam Defizite, es fehlt einfach eine Lichtquelle.

Filme sind brauchbar aber etwas sehr dunkel ( aber es gibt ja kleine Cam Leuchten, ergo auch das Problem ist zu umgehen;)

Wassertauglichkeit 100 % ..kein Wasser im Gehäuse.

Farben klar und alles sehr sehr schön.

Sollte die Cam mal runter fallen ( wie leider in meinem Fall ) - sie ist bruchsicher, hat nicht einen Kratzer - das sollte man bei anderen Cam NICHT machen*schmunzel*

Tonqualität einwandfrei - diesen kann man auch nachstellen ( laute - leider )

Haha ich hätte sie schon verkaufen können im Urlaub, aber nix da*lach*

Ein weiteres Highlight von Kodak!!

 

Weitere Berichte im Blog unter : Schau mal :))

 

 

 

Mein Kompliment und vielen Dank das ich testen durfte

 

 

 

 

 

 

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Monday 20 september 1 20 /09 /Sept. 11:24

Foto0378

 

So nun mal eine kleine Anleitung zu der wirklichen tollen Sport Cam.

Datum/Uhrzeit schnell und einfach einstellbar über Tastatur direkt mittig der Cam.

TV-Video: beinhaltet NTSC oder PAL.

LCD Einstellung :dunkel, halbdunkel, hell und Sonne.

Lautstärke: optimal auf deine Bedürfnisse einstellbar: ganz aus oder eben sehr laut.

H²O ein und ausstellbar...hier habe ich bisher noch keine Erfahrung machen können, weil es mir im Moment doch etwas kalt ist im Wasser*lol* ich hoffe ja auf Kos einiges damit machen zu können;)

Bei Salzwasser sollte man die Cam unter normalen Wasser abspülen !!

Sollte wieder erwartend Wasser eingedrungen sein..die Cam 24 Std trocknen lassen ( Speicherkarten usw vorher entnehmen..die Verschlüsse dabei offen lassen..siehe Bild:

 

Foto0380

 


LCD Entspiegelung: auch noch keine Unterschiede entdeckt - aber ich arbeite dran ;)

EIS: Faszinierend welch Unterschiede diese Funktion erwirkt (dazu kommen im nächsten Bericht 2 unterschiedliche Filme)

Karte formatieren: mit einem Klick -- wieder der Ok Button (mittig) 

 

Bei dem obigen Bild sieht man auch ganz toll die Dichtungen an den Klappen.

Diese sind leicht rausnehmbar und sicher zu wechseln.

Ein Trageschlaufenband kann durch die Aussparung am unteren Rand der Cam eingezogen werden.

Ebenso kann ein Stativ am unteren Ende der Cam angebracht werden.

Also ein kleines Allround Talent.

Ein kleines Manko besteht allerdings:

Es wird keine Speicherkarte mitgeliefert.

 

von Manu - veröffentlicht in: Kodak
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen

Über diesen Blog

Kalender

April 2014
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
<< < > >>

Suchen

Syndication (RSS)

  • RSS-Feed der Artikel

Profil

  • Manu
  • Produkttestwelt von Manu
  • Tester
  • Produkttester aus Leidenschaft
 
Erstellen Sie einen Blog auf OverBlog - Kontakt - Nutzungsbedingungen - Werbung - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren